Nicht berühren!
  Unser Angebot     FAQ     Anfrage     Kontakt     Links  
Sitemap:
Startseite

Nicht berühren!

Sie glauben gar nicht, wie fett Sie sind! Vor allem an den Fingerspitzen gibt es immer Spuren von Fett aus den Poren der Haut. Und dieses Fett hat auf Filme und Dias eine sehr unangenehme Wirkung: es bindet sich nämlich mit winzigen Staubteilchen der umgebenden Luft zu einer Emulsion, die der Filmschicht gar nicht gut tut!

Beim Übertragen alter Filme, die ein Amateur damals zusammengeschnitten hat, sieht man ca. 15cm vor und nach einer Klebestelle beim projizieren viele Artefakte im Bild, die ausschliesslich daher kommen, dass der "Cutter" den Film mit blossen Fingern verarbeitet hat. Diese winzigen Teilchen sind inzwischen derart in die Filmschicht eingedrungen, dass sie durch unsere normale Filmreinigung kaum mehr wegzubringen sind.

Also: Finger weg von der Filmschicht!


Druckbare Version